::Index ::Impressum Ihr interaktiver Online-Reiseführer für Thailand     

Menu
Special
Startseite
Einleitung
Kurz notiert
Könige
Touristik
Literatur
Routen
Khmer-Tempel
Reiseorte
Fotogalerie
Livecams
Rezepte
Fitness
Hautnah!
Reiseberichte
Buchbesprechung
Impressum
Kontakt
Werbung

Suche
suchen

HotLinks

unsere e-card's
TOP Forum
Linkliste


Newsletter
Name:
eMail:
eintragen

Statistiken
Sie finden hier 289 Artikel in 248 Kategorien.

4 User online


Reiseorte
Die kleine Schildkröteninsel
 

 

40 km noerdlich von Ko Phangan erstreckt sich Ko Tao 8 x 3 km in etwa in voller Pracht. Die Schildkroeteninsel verliert nur langsam die ruhige idyllische Atmosphaere, auch wenn es viele Touristen sie besuchen. Am bekanntesten ist sie mittlerweile fuer ihre einmaligen Taucherlebnisse geworden. Aber nicht nur das, denn  ihr bergiges Bild mit den schoenen Sandstraenden und lauschigen Buchten wird Sie faszinieren.

 

 

An der Ostkueste finden Sie Buchten zwischen Granitfelsklippen, Palmen und Korallenbaenken. Nirgendwo, wie in hier im Umkreis gibt es so schoenen Korallen. Zahlreiche Tauchschulen helfen Ihnen beim Erforschen der Meerestiefen. Hier jedoch brauchen Sie gar nicht so tief abtauchen.

Bei einer Inselrundfahrt per Boot sehen Sie auf den rund abgeschliffenen Felsen noch immer die urtuemlichen, wackligen kleinen Huetten aus Palmenwedeln und Bambus.

Im Nordwesten liegt Ko Nang Yuan im kristallklarem Wasser. Drei kleine Inseln, welche nur, jedoch nicht bei Flut, durch zwei schmale Sandstraende verbunden sind. Einfach besuchen gehen und sich einen Tag lang die Sonne auf den Bauch scheinen lassen oder etwas zu wandern. Es lohnt sich!

 

An der Hauptstrasse, welche parallel zur Sai Ri Bucht verlaeuft gibt es zur Abwechslung das Leben. Leben mit Bungalowdoerfern, Restaurants und einer Disko. Einige Luxushotelanlagen gibt es mittlerweile auch schon.

Hingegen versteckt! hinter Felsklippen gibt es eine klitzekleine Bucht, welche zum Traeumen verfuehrt. Legen Sie sich in eine Haengematte unter Palmen und goennen Sie einfach den Tag mal ganz faul.

Das einmal politische Gefangene hierher verbannt wurden, davon merkt man heute nichts mehr. Wie auch in vielen Reiseorten Thailands stroemen die Touristen nun auch hierher. Bis 1980 gab es maximal 5 Unterkuenfte, aber jetzt viel viel mehr. Nachmittags, wenn die Tagesausfluegler oder die Taucher wieder heimgekommen sind, wird Ko Tao wieder etwas zum ruhigem Eiland. In ein Luxushotel werden sogar manchmal  Touristen per Hubschrauber eingeflogen.  

Groessere Ausfluege machen Sie am besten auf die naheliegenden Inseln, wie Ko Samui, Ko Phangan.

Auf Ko Phangan sollten Sie zur Zeit des Vollmondes mit einem Speedboot duesen. Vorausgesetzt Sie moegen Aktion, laute Musik, Party die ganze Nacht - Fullmoonparty-Fieber entfacht.

Das naechstgelegene total sehenswerte Festland ist Surathani oder Chumporn.

 
Reiseorte
Überblick
Ancient City
Andamanensee
Bangkok
Bangkok 1
Chiang Mai
Chumpon
Hua Hin
Kamphaeng Phet
Kanchanaburi
Khao Yai
Khao Yai Tiere
Ko Chang
Ko Samui
Ko Tao
Krabi
Laos
Nakhon Pathom
Pattaya
Pattaya 1
Phang Nga Bucht
Phi Phi Islands
Phuket
River Kwai
Riwer Kwai
Si Thammarat
Songkhla
Surat Thani

Ressourcen
Noch keine Einträge vorhanden

Tolle Webseiten

Besuchen Sie unseren Partner
(21523 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(19783 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(19264 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(14036 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(11742 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(6118 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(5203 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(4089 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(4030 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(1756 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(1027 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(1013 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(724 Klicks)

nach oben © 2000 thailand-interaktiv.de [mailto:info@thailandtipps.de] nach oben