::Index ::Impressum Ihr interaktiver Online-Reiseführer für Thailand     

Menu
Special
Startseite
Einleitung
Kurz notiert
Könige
Touristik
Literatur
Routen
Khmer-Tempel
Reiseorte
Fotogalerie
Livecams
Rezepte
Fitness
Hautnah!
Reiseberichte
Buchbesprechung
Impressum
Kontakt
Werbung

Suche
suchen

HotLinks

unsere e-card's
TOP Forum
Linkliste


Newsletter
Name:
eMail:
eintragen

Statistiken
Sie finden hier 289 Artikel in 248 Kategorien.

2 User online


Touristik
Sicherheiten und Verhaltensregeln?

Anstand in Tempeln - Richten Sie bitte nie Ihre blossen Fuesse (Schuhe sind im Tempel nicht erwuenscht) in Richtung des Buddhas, es geht gegen dessen Ehre. Bitte auch keine Fotos oder Videos IM Tempel machen. Wenn, dann bitte vorher die Aufseher um Genehmigung bitten.

Baden ist gefaehrlich, wenn die an den Straenden gesetzten Signale nicht beachtet werden. Bei roter Fahne das Wasser unbedingt meiden! Gerade waehrend des Monsums ist Leichtsinn lebensgefaehrlich.

Diebstaehle - Mensch ist Mensch, Krimineller ist Krimineller. Das Risiko, egal wie gering es ist, kann man nicht ausschliessen. Also, Wertgegenstaende im Safe deponieren und nicht an den Strand oder zu sonstigen oeffentlichen Einrichtungen mitnehmen.

Einkaufen - Handeln Sie unbedingt auf den Maerkten! Wenn Sie Glueck haben kaufen Sie die Ware nur fuer ein Drittel des erstverlangten Preises. Stellen Sie die Haendler auf harte Probe. Bleiben Sie bei Ihrem Preis (z.B. wie gesagt 30%) und gehen Sie zum naechstem Stand weiter, auch ohne eines Kaufes. Wenn es dem Haendler was dran liegt und es fuer ihn noch wirtschaftlich ist, wird er Ihnen nachlaufen und ein neues Angebot machen. Ihm zuliebe koennen Sie dann 10% nochmal draufschlagen, sodass Sie letztendlich nur 40% des erstverlangten Preis bezahlen.

Drogen und Kriminalitaet - Drogen bedeuten fuer den Dealer und Konsumenten hohe Strafen, bis zur Todesstrafe! Thailands Gefaengnisse sind eine harte Tour, wir muessen doch hier nicht naeher drauf eingehen, oder ? ;-)

Geldwechsel ist in der Regel von Montag bis Freitag 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr in Banken moeglich. An oeffentlichen Feiertagen sind die Banken geschlossen.
In Touristikzentren gibt es zahlreiche Wechselschalter die bis teilweise 22.00 Uhr geoeffnet sind. Die Kurse sind gleich, nur in den Hotels ist es teurer. Eurochecks von der Thai Farmers Bank akzeptiert, Travlerschecks von jeder.

FKK und "oben ohne" - verstoesst in Thailand noch immer gegen die Norm und wird nicht gern gesehen.

Flughafensteuer - Inland: 30 THB, International: 500 THB, Koh Samui 400 THB

Kleiderordnung in religioesen Einrichtungen - Tragen Sie lange Hosen oder einen langen Rock und ein Oberteil, welches die Schultern bedeckt! In z.B. dem Koenigspalast in Bangkok werden Touristen nicht reingelassen, wenn Sie dies nicht einhalten. Dort gibt es eine Stelle, bei welcher man seinen Pass abgibt und gerechte Kleidung aus dem Sack bekommt, welche man vor Verlassen wieder abgeben muss. Muss doch nicht sein, das Sie darauf angewiesen sind, oder?

Schlepper geben sich meist als Lehrer oder Polizisten aus, die gerade ihren freien Tag haben. Sie bringen Sie in teure Laeden. Lassen Sie die Finger davon, es sei denn Sie moechten es erleben. Mit Auto oder Tuck Tuck zum Spotpreis durch die halbe Stadt, aber ein Stop nach dem anderem und solange Sie nichts kaufen, wird man Ihnen immer "bessere" und schoenere Laeden zeigen. Die Tricks sind gut, aber langsam wirken sie nicht mehr. Wer weiss, was man dann sagt ;-)

Stromspannung - 220 Volt, 50 Hertz. Euronormstecker (Adapter erforderlich) - Sichergehen ist besser. Wir haben jedoch auch normale Steckdosen gefunden.

Taxi und Tuck Tuck - Dem Taxifahrer bitte beim Einsteigen sagen, das er das Taxi-Meter einschalten soll. Grundgebuehr von 35,- Baht, aber besser als den doppelten Preis ohne Wissen zu zahlen! Normalerweise schalten anstaendige Fahrer die Uhr gleich ein. Die anderen moechten nur mehr verdienen. - Unsere Erfahrungen! Tuck Tuck Fahren ist preiswerter und sollten sie auch unbedingt mal mitfahren. Mehr sagen wir nicht dazu!

Trinkgeld - Man sagt 10 % fuer Service ( Thais erwarten es nicht, in den laendlichen Gegenden kann ein Trinkgeld auch sehr ueberraschend sein) und fuer Koffertraeger pro Gepaeckstueck 10 Baht.

Ihre Rechnung in Restaurants, Bars etc zahlen Sie so: Ordern Sie die Rechnung, legen Sie Ihr Geld rein, Thai kommt - nimmt Mappe mit und bringt eine Weile spaeter das gesamte Restgeld zurueck. Lassen Sie nun das was Sie ihm geben moechten einfach liegen.

Trinkwasser - Das Leitungswasser ist nicht zum Trinken geeignet, kann jedoch zum Zaehneputzen benutzt werden. Trinkwasser koennen Sie in den Supermaerkten guenstig kaufen.

Urlaubspost - Briefe und Karten nach Deutschland dauern per Luftpost ca. 6 Tage

Porto Postkarten 14 Baht, Briefe (bis 20g) 18,- Baht je nach Bestimmungsland. Ihre Post koennen Sie auch an der Rezeption Ihres Hotels abgeben. Schreiben Sie bitte immer "Air mail" drauf, in der Post erhalten Sie dafuer auch automatisch Aufkleber


Wenn du auch all die verschiedenen Spielregeln von Online Black Jack oder Online Video Poker kennst, steht einem Besuch in dem beliebten Online Casino Bellini ja nichts mehr im Weg. Viel Spaß bei mehr als 100 spannenden Casinospielen!

 
Autor: Die Redaktion!   Letzte Bearbeitung am 10. Jun 2009 
Touristik
Überblick
"Nightlife"
Allgemein
Bangkok
Botschaften in A
Botschaften in CH
Botschaften in D
Botschaften in Thailand
Einkaufen
Einreise
Essen
Fahrpläne
Feiertage
Gesundheit
Hotels
Individualist
Klima
Lackkunst
Landkarten
Newsticker engl.
Sprache
Stadtpläne
Wie reist man
Zug

Ressourcen
Der aktuelle Wechselkurs
Deutsche Botschaft Bangkok

Tolle Webseiten

Besuchen Sie unseren Partner
(21241 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(19572 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(18978 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(13647 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(11479 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(5857 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(1464 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(748 Klicks)

Besuchen Sie unseren Partner
(441 Klicks)

nach oben © 2000 thailand-interaktiv.de [mailto:info@thailandtipps.de] nach oben